FC Slovan Liberec | Vorbericht zum Heimspiel gegen den FC Fastav Zlín im Viertelfinale des Molcups 2016/17
Menu Mehr x x
4.4.2017

Vorbericht zum Heimspiel gegen den FC Fastav Zlín im Viertelfinale des Molcups 2016/17

Richard Walde
Morgen wird es wieder Ernst. Im Pokal geht es um den Einzug ins Halbfinale!

Nach einer überragenden Hinrunde für unsere Gäste, läuft es in den letzten Wochen alles andere als rund. Im Jahr 2017 hat das Team von Trainer Bohumil Panik noch kein Spiel gewinnen können, doch immerhin spielten sie sowohl gegen Sparta, als auch gegen Pilsen 0:0. Doch auch die sonst so stabile Defensive musste am vergangenen Wochenende beim 1:3 gegen Hradec Králové einen herben Niederschlag hinnehmen. Trotzdem steht das Team auf dem fünften Tabellenplatz und ist punktgleich mit Mladá Boleslav auf dem EL-Platz.

Toptorschützen des Teams sind der Bosnier Haris Harba und der Senegalese Dame Diop mit sechs bzw. fünf Treffern. Doch während Harba im Winter in die zweite südkoreanische Liga wechselte, ist Diop seit November letzten Jahres ohne Pflichtspieltreffer. Für Harba wurde von Bohemians Jean-David Beauguel verpflichtet, der für seinen neuen Club auch schon zweimal erfolgreich war.

Und zum Schluss noch der Link zum Liveticker. Außerdem wird das Spiel auf ÈT sport übertragen.


General partner
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike
Partner
Ekoflora Propamo
Media Partner
Kalendáø Liberecka RCL