FC Slovan Liberec | Report: Příbram - Liberec 0:1
Menu Mehr x x
29.8.2016

Erster Sieg der Liga-Saison - 1:0 in Pribram

Richard Walde
Gegen abschlusschwache Pribramer war ein Sieg das einzig richtige Ergebnis.
5.Spieltag, Sonntag 28.8.2016
Příbram Příbram
0:1
(0:0)
LiberecLiberec
Příbram: Hruška – Tregler, Chaluš, Jiránek, Ferrara (55. Laňka) – Pilík, Trapp, Rezek (C), Krameš (67. Mahmutovič), Divíšek – Peltier (76. Majtan)
Liberec: Dúbravka - Coufal, Hovorka, Pokorný (C) (65. Latka), Bartošák (74. Nitrianský) - Súkenník, Sýkora (86. Breite) - Bartl, Folprecht, Vůch - Baroš
Tor: 52. Hovorka
Schiedsrichter: Franěk - Moláček, Fišer
GK´s: 45. Trapp, 63. Jiránek - 31. Vůch, 41. Súkenník, 55. Pokorný, 79. Baroš
Publikum: 2182

Report

Mit fast der gleichen Aufstellung wie am Donnerstag trat unser Team in Pribram an. In einer chancenreichen Partie war Liberec nicht die bessere, aber die effizientere Mannschaft. Obwohl Vuch nach 13 Minuten freistehend über das Tor schoss, konnte Hovorka am Ende doch das einzige und entscheidende Tor erzielen. Nach starker Vorarbeit durch eben erwähnten Vuch, köpfte unser Abwehrmann nach 52 Minuten den Ball aus kurzer Distanz ins Tor.
Am Ende ist der Sieg aber auch Dubravka und Latka zu verdanken. Unser Keeper hielt die Bälle immer gut fest und Latka rettete nach 75 Minuten auf der Linie, als schon alle anderen Spieler ausgespielt waren.
Somit zählen wir die ersten drei Punkte der Liga-Saison. Und am nächsten Samstag, 20.15 Uhr, ist der Meister aus Pilsen zu Gast an der Neiße!

General partner
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike
Partner
Pytloun Librax
Media Partner
Beat radio RCL