Müde Liberecer unterliegen nach zwei schweren Spielen - 1:3 beim FC Vysočina Jihlava

Müde Liberecer unterliegen nach zwei schweren Spielen - 1:3 beim FC Vysočina Jihlava
4.11.2017 | Richard Walde

Es passte nichts zusammen und so unterlagen stark aufgestellte Liberecer beim Tabellen-14. mit 1:3.

13.Spieltag, Samstag 4.11.2017, 15:00, Stadion v Jiráskově ulici
FC Vysočina Jihlava FC Vysočina Jihlava
3:1
(3:1)
FC Slovan LiberecFC Slovan Liberec
FC Vysočina Jihlava: Hanuš - Nový, Tlustý, Krejčí, Keresteš - Fulnek, Dvořák, Vaculík (80. Zoubele), Záviška, Popovič (86. Daníček) - Ikaunieks (90+1. Urblík)
FC Slovan Liberec: Kolář - Coufal, Kúdela, Karafiát, Kerbr (84. Voltr) - Bosančić, Kulhánek, Potočný - Ševčík (71. Folprecht), Graiciar, Hybš (59. Pulkrab)

Tore: 6. Krejčí, 35. Záviška, 37. Záviška - 24. Graiciar
GK's: 23. Keresteš, 41. Krejčí, 49. Vaculík - 27. Potočný, 80. Karafiát, 85. Potočný 
RK: 85. Potočný 
Schiedsrichter: Marek - Pochylý, Dobrovolný
Zuschauerzahl: 2063


Bericht

Während des gesamten Spiels sah man dem Team von Jindřich Trpišovský an, dass die Erfolge über Jablonec und Karviná ihre Spuren hinterlassen lassen. Trotz einer starken Startelf konnte das Team nicht ins Spiel finden und lag schon nach wenigen Minuten zurück. Dennoch schaffte es Graiciar den Ausgleich zu erzielen, was aufgrund fehlender Organisation in der Defensive nicht viel brachte. Innerhalb von nur zwei Minuten (36. und 38.) konnte das Heimteam gleich zwei Tore erzielen. Beide entstanden aus Kontern und Kolář im Kasten konnte auf sich allein gestellt nichts mehr machen.

In der zweiten Hälfte dominierte Slovan zwar das Spiel, aber konnte sich kaum eine richtige Chance erarbeiten. Die 60% Ballbesitz, die wie 80% aussahen, brachten demnach nichts ein. Jihlava verteidigte mit elf Mann und konterte gefährlich, so dass die Niederlage noch höher hätte ausfallen können. Den schlimmen Schlusspunkt setzte Potočný in der 85. Minuten, indem er überhart in einen Zweikampf ging und sich so seine zweite Gelbe Karte abholte.

 

Aktuell auf der Website

Direktduelle 2017/2018
13.Spieltag Jihlava - Liberec 3:1
Verwandte Artikel

Generalpartner

Hauptpartner

Generalpartner: Preciosa Hlavní partner: Nikon Hlavní partner: JUTA, a.s. Partner: Pražská plynárenská, a.s. Hlavní partner: T-Mobile Hlavní partner: Renomia Hlavní partner: SMC Partner: Synot

Copyright © 2011-2017 FC Slovan Liberec & eSports.cz, s.r.o. • RSS