FC Slovan Liberec | Vorbericht: Gegen den Abwärtstrend - Olmütz zu Gast im U Nisy
Menu Mehr x x
02.08.2019

Vorbericht: Gegen den Abwärtstrend - Olmütz zu Gast im U Nisy

Clemens Geißer/Richard Walde
L i b e r e c - Am Samstag um 17 Uhr empfangen wir den SK Sigma Olomouc in  unserem Stadion. Nach zwei sieglosen Spielen wollen unsere Jungs gegen einen, auf dem Papier, schlechteren Gegner siegen.

Nach verheißungsvollem Saisonstart ist nach zwei Pleiten in Folge eine gewisse Ernüchterung im Slovan-Fanlager eingekehrt. Es ist an der Zeit, wieder zu punkten für die Jungs von Trainer Pavel Hoftych am besten dreifach. Gegner Sigma Olmütz stellt zwar die deutlich erfahrenere Mannschaft, hat aber bisher wie wir nur drei Punkte aus ebensovielen Spielen geholt.

Besonders interessant wird sein, wie unsere junge Truppe (Slovan hat die jüngste Mannschaft der Liga) die Schwächen im Angriff beseitigt. Kein leichtes Unterfangen gegen die bärenstarke Gästeinnenverteidigung um Vaclav Jemelka. Nur in Zusammenarbeit aller Spieler wird es möglich sein, Mittelfeldmotor David Houska aus dem Spiel zu nehmen.

Einer, der sein Gegenspieler sein könnte, ist Neuzugang Akhmed Alibekov. Der jungs Ukrainer könnte gegen Olomouc sein Pflichtspieldebüt für unsere Blau-Weißen feiern. Von Dynamo Kiew ausgeliehen, soll Alibekov für kreative Spielgestaltung sorgen und die Stürmer (oder eben Roman Potoèný) bestens in Szene setzen.

Ebenfalls neu am Samstag ist der offizielle deutschsprachige Fanschal. Er wird erstmals direkt im Fanshop am Stadion für 250 CZK zu erwerben sein. Wer es in nächster Zeit nicht ins U Nisy schafft und den Schal bequem nachhause geliefert haben möchte, kann hier nachlesen, wie das funktioniert.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany Canis
Andere Partner
Geoprint Glassexim
Medienpartner
rtm plus Beat radio