FC Slovan Liberec | Vorbericht: Heimspiel in der Hitze - Slovan empfängt den FK Teplice
Menu Mehr x x
03.08.2018

Vorbericht: Heimspiel in der Hitze - Slovan empfängt den FK Teplice

Clemens Geisser
Im Heimspiel am Samstag um 17 Uhr ist der FK Teplice zu Gast.

Auch wenn es zuletzt eine Niederlage in Pilsen setzte, kann Slovan mit dem Saisonstart durchaus zufrieden sein. Nach dem Verlust einiger Stammkräfte scheint es Trainer Hornyák gelungen zu sein, die Neuzugänge gut zu integrieren. Diese sind insbesondere in der Offensive zu finden. Die Abwehr besteht aus Spielern, die sich aus der vergangenen Saison oder noch länger kennen. Davor sorgt Neukapitän Breite für Ordnung im defensiven Mittelfeld, was dem Slovan-Spiel bisher eine gute Stabilität verleiht. Auch wenn gegen Pilsen eine kurze Schwächeperiode nach der Pause dabei war, die postwendend das spielentscheidende Gegentor nach sich zog.

Ähnliches sollte am kommenden 3. Spieltag vermieden werden. Am Wochenende gastiert der FK Teplice im U Nisy. Die Mannschaft hat jüngst gegen Dukla Prag mit 5:2 gewonnen und dabei bewiesen, dass sie weiß, wo das Tor steht. Die Temperaturen werden beim Anstoß wahrscheinlich noch bei über 30 Grad liegen und somit ebenfalls ein entscheidender Faktor sein. Ein weiterer sind die Fans, die bei zahlreichem Erscheinen und stimmungsvoller Unterstützung das Zünglein an der Waage spielen können.

Also auf ins U Nisy und unsere Jungs unterstützen. Tickets gibt es an der Stadionkasse, die ab ca. zwei Studen vor dem Anpfiff geöffnet sein wird.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany
Andere Partner
ITADECO Procentrum
Medienpartner
Èeský rozhlas Liberec Rengl