FC Slovan Liberec | Report: Mladá Boleslav - Liberec 3:0
Menu Mehr x x
31.07.2016

1. Spieltag - FK Mlada Boleslav vs. FC Slovan Liberec - 3:0

Richard Walde
Leider kassierten wir im ersten Ligaspiel eine 0:3-Niederlage. Allerdings wurden einige Spieler für Mittwoch geschont.
1.Spieltag, Sonntag 31.7.2016, 16:30, Adidas Aréna
Mladá Boleslav Mladá Boleslav
3:0
(1:0)
LiberecLiberec
Mladá Boleslav: Diviš – Pauschek, Kúdela, Hùlka, Fleišman – Jánoš, J. Rada – M. Vukadinoviè, Magera (C)(81. Takács), Kalabiška – Chramosta (76. Mebrahtu)
Liberec: Dúbravka – Nitrianský, Hovorka, Karafiát, Bartošák – Navrátil, Ševèík (59. Komlièenko), Folprecht, Breite (74. Sýkora) – Baroš (C)(67. Lesniak), Hadašèok
Tore: 9., 53. und 60. Chramosta
Gelbe Karten: 80. Folpercht
Schiedsrichter: Petr Ardeleanu – Petr Blažej, Jaroslav Kubr
Publikum: 4177

Report

Nach einer kurzen Antastphase nutzte Mlada Boleslav gleich die erste richtige Chance. Nach einem abgewehrten Eckball geland Chramosta der Rebound. Er konnte nahezu unbedrängt ins Tor treffen - 1:0. Bei der ersten Liberecer Chance kurz darauf schießt Navratil klar drüber.
Nach 25 Minuten kombinierten die Liberecer zwar super, doch der letzte Pass landete bei Torwart Divis. Kurz darauf stand Dubravka im Mittelpunkt. Er sprang nach einer Flanke am Ball vorbei. Der Boleslaver Stürmer köpfte aber knapp am leeren Tor vorbei.
Beide Teams glichen sich so in der ersten Halbzeit aus, doch von Liberec gab es noch keinen richtigen Torschuss.

Die zweite Halbzeit begann wie die erste, auch mit einem Tor von Chramosta. Diesmal sah die Abwehr nicht gut aus - 2:0. Kurz darauf traf er erneut - 3:0.
Danach passierte nichts mehr. Leider steht man nur weit unten in der Tabelle, aber mit einem Weiterkommen in der Europa League ist alles wieder in Ordnung.

General partner
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike
Partner
Zlatý Lev Lukor
Media Partner
Kalendáø Liberecka Beat radio