FC Slovan Liberec | Spielbericht: Mladá Boleslav - Liberec 1:2
Menu Mehr x x
15.04.2019

Den sechsten Platz zurückerobert und zwei Pflichtsiege in Sicht - 2:1 gegen den FK Mladá Boleslav

Richard Walde
M l a d á B o l e s l a v / L i b e r e c - Endlich sind wir wieder da, wo wir hingehören. Der Sieg gegen Mladá Boleslav bringt uns wieder auf den sechsten Tabellenplatz.
28. Spieltag, Montag 15.4.2019, 18:00, Adidas Aréna
Mladá Boleslav Mladá Boleslav
1:2
(0:0)
LiberecLiberec
Mladá Boleslav: Šeda - Fulnek, Jugas, Hájek, Marco Túlio (66. Ladra) - Hubínek, Tataev (64. Takács), Bucha (46. Mareš), Přikryl - Matějovský (C) - Mešanovič
Liberec: Nguyen - Koscelník, Kačaraba, Karafiát, Hybš - Breite (C), Mara (60. Pešek), Oscar - Malinský (90+1. Vuklišević), Kozák (88. Musa), Potočný

Tore: 90+4 Přikryl (11m) - 67. Potočný, 89. Malinský
GK: 20. Bucha, 29. Přikryl, 50. Tataev, 51. Matějovský, 82. Takács - 7. Kačaraba, 52. Kozák, 90+2. Vuklišević
Schiedsrichter: Ardeleanu - Hrabovský, Dresler


Publikum: 3058

Report

In einem ausgeglichenen Spiel setzt sich unser FC Slovan am Ende gegen Mladá Boleslav durch und erobert sich den sechsten Tabellenplatz. Erst konnten Potočný und Malinský für uns treffen, doch der frisch eingewechselte Vuklišević machte es in der Nachspielzeit noch einmal spannend. Am Ende reichten unsere zwei Treffer für einen Sieg in der Autostadt.

Unsere Tore im Video:

Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany Canis
Andere Partner
MSV Delikomat
Medienpartner
Beat radio Rengl