FC Slovan Liberec | Report: Slovácko - Liberec 0:1
Menu Mehr x x
11.11.2018

Spielbericht & Video: Nešický und Nguyen machen den 1:0-Sieg bei Slovácko klar

Richard Walde
Uherské Hradiště/Liberec - Zwei richtige Torchancen bekamen die Zuschauer geboten. Die erste verwandelte Nešický zum Führungstreffer für Slovan und die zweite hielt Nguyen fest.
15. Spieltag, Samstag 10.11.2018, 17:00, Městský fotbalový stadion Miroslava Valenty
1.FC Slovácko 1.FC Slovácko
0:1
(0:1)
FC Slovan LiberecFC Slovan Liberec
1.FC Slovácko: Trmal - Reinberk, Krejčí, Hofmann, Juroška - Kalabiška, Havlík, Daníček, Sadílek (C) (56. Hellebrand), Navrátil (72. Petr) - Zajíc (61. Kuchta)
FC Slovan Liberec: Nguyen – Koscelník, Kačaraba, Karafiát (C), Hybš – Potočný, Oscar, Ševčík, Pešek (89. Kerbr) – Nešický (70. Oršula) – Aarons (84. Pázler)
Tor: 30. Nešický
GK: 53. Sadílek, 77. Kuchta - 36. Nešický, 68. Aarons, 74. Potočný
Schiedsrichter: Rejžek - Pelikán, Kříž
Publikum: 3674

Report

In einem mittelmäßigen Spiel wurde es erstmals nach 30 Minuten gefährlich. Nach einem Freistoß von Ševčík aus Höhe der Mittellinie kommt Pešek im 16er an den Ball und kann diesen auf Nešický legen. Der nimmt den Ball direkt an und hämmert ihn in die rechte obere Ecke des Tores. Für den Torwart gab es hier nichts zu halten.

Wirklich gefährliche Szenen gab es erst jenseits der 70. Spielminute. Erst schießt Oršula kurz nach seiner Einwechselung den Ball knapp über das Tor, kurz darauf muss der Torwart einen Schuss von Pešek mit den Händen abwehren.

Zehn Minuten vor dem Ende stand Koscelník im Mittelpunkt, der einen Gegenspieler im 16er foulte. Der Schiedsrichter entschied auf Elfmeter, doch für Filip Nguyen stellen ja Strafstöße keine Gefahr da. Er sprang wie schon gegen Jablonec in die richtige Ecke und wehrte den Ball ab.

Damit hielt unsere Nummer 1 auch den Sieg und drei wichtige Punkte fest. Am Donnerstag wartet im Pokal wieder Slovácko, diesmal aber daheim. Kommt also ins U Nisy und unterstützt die Jungs. Los geht das Spiel um 17.30 Uhr.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany
Andere Partner
Profipoint KEEN
Medienpartner
Rengl Liberecká drbna