FC Slovan Liberec | Report: Liberec - Partizan 2:1
Menu Mehr x x
29.01.2018

Videos und Spielstatistik vom 2:1-Sieg über den serbischen Klub Partizan Belgrad

Richard Walde
Endlich haben wir das erste Mal im Jahr 2018 gewonnen. Im vierten Testspiel schafften wir ein 2:1 gegen Partizan Belgrad. Der nächste und abschließende Gegner auf Zypern wird am Samstag der russische FK Ufa sein.
Zypern, Montag 29.1.2018, Limassol
Liberec Liberec
2:1
(1:0)
PartizanPartizan
Liberec: Hladký – Mikula (46. Coufal), Vukliševiæ (46. Köstl), Kaèaraba, Kerbr – Dorley (C), Folprecht (46. Breite), Wiesner, Voltr – Potoèný, Pulkrab (46. Graiciar)
Partizan: Jovièiæ, Vuliæeviæ, Markoviæ, Mitroviæ, Antonov, Vakulko, Jevtoviæ, Tošiæ, Jankoviæ, Ivanoviæ, Jovanoviæ Ðorðe
Tore: 6. Kerbr, 77. Graiciar - 88. Tavamba
GK's: Köstl - Tošiæ, Markoviæ, Ivanoviæ, Jankoviæ

Report

Gleich zu Beginn überfielen wir unseren Gegner, wie wir es bereits mit Jablonec, Jihlava und Austria Wien gemacht haben. In der sechsten Minute war es Milan Kerbr, der unseren FC Slovan in Führung brachte.
In der zweiten Halbzeit erhöhte dann Martin Graiciar in der 77. Minute auf 2:0.
Kurz vor Spielende konnten die Belgrader zwar noch das Anschlusstor erzielen, für mehr reichte es aber nicht.
Falls ihr das ganze Spiel noch einmal anschauen wollt, könnt ihr das mit diesem Video.

General partner
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike
Partner
Avej Vending Železáøství Letná
Media Partner
RCL Hattrick