FC Slovan Liberec | Tomáš Èarnogurský im Interview über die Zwangspause, die Stadt Liberec, Dynamo Dresden und Klischees
Menu Mehr x x
28.04.2020

Tomáš Èarnogurský im Interview über die Zwangspause, die Stadt Liberec, Dynamo Dresden und Klischees

Richard Walde
L i b e r e c - Jeder, der unseren Verein kennt, kennt auch ihn - Tomáš Èarnogurský. Wir haben mit dem wohl bekanntesten Gesicht des FC Slovan über die Zwangspause, die Stadt Liberec, Dynamo Dresden und den Klischee-Tschechen gesprochen.

Wie verbringst du die Zwangspause wegen Corona?

Ich arbeite mehrheitlich von zu Hause aus, da es meine Arbeit erlaubt. Ich habe immer viel zu tun, obwohl keine Spiele stattfinden. Dabei helfe ich meiner Frau mit unserem neugeborenen Kind und mit dem älteren.

Wie bist du überhaupt zu Slovan gekommen?

Als ich 11 Jahre alt war, hat mich mein Vati zum erstan Ligaspiel von Slovan mitgenommen (Slovan – Zizkov, 1993). Es war Liebe auf den ersten Blick. Seitdem habe ich nur selten Heimspiele verpasst. Viele Jahre habe ich im Fanblock und auf Auswärtsreisen verbracht.

Was ist aktuell deine Position im Verein?

Ich bin für PR und Marketing verantwortlich, inklusive Fanshop. Dazu bin ich noch der Fanbeauftragte. Ich habe also eigentlich alles im Griff, was der Verein für die Fans macht. Dabei helfen mir noch ein paar Kollegen und einige engagierte Fans.

Was verbindest du mit dem Verein und der Stadt Liberec?

Liebe. Ich liebe unseren Verein, unser Stadion und unsere Stadt. Ich würde nie etwas daran ändern wollen.

Was sollte man in Liberec außer dem Stadion U Nisy unbedingt gesehen haben?

Das Rathaus, vor dem wir die Titel gefeiert haben, und der Jeschken, den wir im Vereinswappen haben, sind die beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Für die Groundhopper würde ich noch das Mìstský stadion empfehlen, wo wir auch einige Saisons gespielt haben, außerdem noch das Stadion Letka, das neue Zuhause unserer Jugendakademie.

Wie oft bist du auf dem Jeschken?

In den letzten Jahren war ich ein paar Mal dort, meistens mit ausländischen Besuchern, aber auch mit der Familie…

Was sagst du zum Klischee des Tschechen, der jeden Tag Bier trinkt? Gibt es den?

Ich trinke fast kein Bier – es gibt also auch Ausnahmen…

Wie ergänzen sich Fußball und Bier in Tschechien?

Für die meisten Fußballfans gehören Bier und Fußball einfach zusammen, aber das gilt wohl nicht nur hier. Wir hatten etwa 15 Jahre auch offiziell eine Bierliga hier (Gambrinus Liga). Aber jetzt, wenn jeder Verein mit den lokalen Brauereien zusammenarbeiten kann, ist es meiner Meinung nach besser.

Was ist das beste Bier in Tschechien?

Wie schon gesagt: Ich bin kein Bierkenner. Deshalb kann ich antworten, dass das beste Bier momentan Svijany ist, weil die Brauerei unseren Verein unterstützt. In der Zukunft kann sich das aber ändern.

Deine Meinung zu Dynamo Dresden?

Ich habe ein paar Spiele im Dresdner Rudolf-Harbig-Stadion besucht und die Stimmung war immer hervorragend. Ich erinnere mich zum Beispiel an ein Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Die treue Fanszene würde mal wieder erste Bundesliga verdienen. Aber das ist leider im modernen deutschen Fußball nicht so einfach.

Welche internationalen Vereine findest außerhalb von Slovan gut?

Mein Herz gehört nur dem FC Slovan Liberec, der auch gegen die ausländischen Giganten unsere Stadt erfolgreich vertreten hat. Darauf kann man stolz sein und auch deshalb brauche ich nicht „Fan“ von irgendwelchen ausländischen „Star“-Klubs werden. Im meinem Herzen gibt es keinen Platz mehr dafür. In diesem Sinne ist mir der Fanverein FC United of Manchester sympathischer als Premier League Konzerne. Dank der räumlichen Nähe und mehreren persönlichen Kontakten finde ich aber einige deutsche Vereine und Fanszenen sowohl im Profi- als auch im Amateurfußball sympathisch.

Möchtest du sonst noch etwas sagen?

Ich freue mich schon, wenn es wieder losgeht und begrüße alle deutschen Fans herzlich bei uns im Stadion U Nisy. Zudem möchte ich mich bei der ehrenamtlich arbeitenden deutschsprachigen Redaktion für ihre Arbeit bedanken.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany Canis
Andere Partner
Aura Medical Kaiser - èištìní
Medienpartner
Liberecká drbna Kalendáø Liberecka