FC Slovan Liberec | VB: Letztes Spiel in der Liga vor WM – Gelingt Slovan erfolgreicher Abschluss bei FK Teplice?
Menu Mehr x x
11.11.2022

VB: Letztes Spiel in der Liga vor WM – Gelingt Slovan erfolgreicher Abschluss bei FK Teplice?

Vincent Hess
T E P L I C E / L I B E R E C – Kürzere Tage und niedrigere Temperaturen kündigen es an. Die Winterpause steht vor der Tür. Doch dieses Jahr ist alles anders. Neben Glühwein und Weihnachtsmarkt konkurriert die Fußball-Weltmeisterschaft um die Aufmerksamkeit des Publikums. Bevor dies jedoch soweit ist, steht der letzte Spieltag der Hinrunde an. Am Samstag empfängt uns der FK Teplice zum 16. Spieltag der FORTUNA:LIGA. Anstoß ist 15 Uhr in der AGC Arena.

Der überzeugende 2:0-Heimsieg in der vergangenen Woche war der erhoffte Befreiungsschlag. Die Gegner aus Hradek Králové traten ohne Punkte die Heimreise an und hinterließen eine gelöste Stimmung an der Neiße. Der kraftlose Auftritt in Brünn war Geschichte. Auch in der Tabelle konnte die Mannschaft um Trainer Luboš Kozel nach oben klettern und belegt nun den 7. Rang. Die vorderen Plätze sind in Reichweite und die Formkurve zeigt steil nach oben.

Kommen wir nun jedoch zu unserem Gegner. Der FK Teplice durchläuft momentan eine schwierige Phase. Aktuell belegt das böhmische Team den 14. Tabellenplatz und ist somit Drittletzter. Dennoch trennen Liberec und Teplice lediglich fünf Punkte. Somit dürfte Teplice das Heimspiel als Chance um Anschluss ans Tabellenmittelfeld begreifen und entsprechend motiviert zu Werke gehen.

Ein Blick auf die letzten Partien der Teplicer ist ernüchternd. Vier von fünf Spielen verlor unser Gegner. Nur vor zwei Wochen gewannen die Gelb-Blauen gegen Sigma Olmütz 2:1. Am vergangenen Wochenende musste man Mladá Boleslav drei Punkte überlassen. Man verlor 0:3. Eine Trendwende ist nicht gelungen.

Diese soll am Wochenende vor heimischem Publikum gelingen. Die Hoffnungen ruhen auf dem 24-jährigen Stürmer Abdallah Gning. Der Senegalese kam vor der Saison von FC Sellier&Bellot Vlašim und schlug sofort ein. Aktuell ist er der erfolgreichste Scorer seines Teams mit sechs Ligatreffern und drei Vorlagen. Ein Spieler, welcher im Fokus unserer Defensive steht.

Eine wichtige Rolle kommt erneut unserem Torhüter Olivier Vliegen zu. Er bestritt alle Ligaspiele und hat sich zu einer wesentlichen Stütze des kompletten Teams entwickelt. Bereits vier Spiele behielt er eine „weiße Weste“ und blieb ohne Gegentor. Ob dies auch am Samstag der Fall ist und es Slovan gelingt, sich mit einem Sieg in die WM-Pause zu verabschieden, zeigt sich am Samstag ab 15 Uhr!


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Canis Pivovar Svijany Nike
Andere Partner
KHTEL Nisa Liberec
Medienpartner
Náš region Liberecká drbna