FC Slovan Liberec | Vorbericht: Nach dem Derby ist von Ostrava - Slovan zu Hause gegen Baník
Menu Mehr x x
01.10.2021

Vorbericht: Nach dem Derby ist von Ostrava - Slovan zu Hause gegen Baník

Clemens Geißer
L i b e r e c - Am 10. Spieltag der Saison kommt mit Baník Ostrava der aktuelle Tabellenvierte und ein traditioneller Rivale ins U Nisy. Slovan geht nach den ersten beiden Saisonsiegen mit Rückenwind in dieses richtungsweisende Duell. Anstoß der Partie ist am Sonntag um 16 Uhr.

Der Verein aus der Mährisch-Schlesischen Region ist sehr gut in die Saison gestartet und steht folgerichtig in der erweiterten Spitzengruppe. Teilweisen klaren Siegen wie gegen Zlín (5:1) oder die Bohemians (4:1) stehen nur zwei Niederlagen entgegen, eine davon gegen Slavia, die andere gegen Jablonec zum Saisonauftakt.

Der Trainerwechsel bei Slovan hat gefruchtet. Die rote Laterne wurde abgegeben und 7 von 9 möglichen Punkten aus den letzten drei Spielen eingefahren. Die Abwehr hielt dem gegnerischen Druck stand und mit Lubomir Tupta hat nun endlich einer unserer Angreifer seinen Torriecher wiederentdeckt, wie die letzten beiden Spiele mit jeweils einem Treffer belegen.

Slovan steht nun mit 8 Punkten auf dem 13. Platz und könnte sich mit einem Sieg bis auf Rang 8 der Tabelle vorschieben. Ein stimmungsvoller Nachmittag erwartet die hoffentlich zahlreich im Stadion anwesenden Fans in diesem Klassiker des tschechischen Fußballs.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Vavruška Hanke 11TEAMSPORTS
Medienpartner
Radio Blaník Liberec Liberecká drbna