FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Sparta 0:2
Menu Mehr x x
04.09.2023

Den Pragern trotz starker Leistung nicht gewachsen - 0:2 gegen Sparta

Richard Walde
L i b e r e c - Nach etwas mehr als einer Stunde, die der FC Slovan Liberec mit dem favorisierten Gegner Sparta Prag mithalten konnte, erzielte Lukáš Haraslín den Führungstreffer für die Gäste. Kurz darauf setzte er noch einen drauf und nahm drei Punkte für sein Team mit.
7. Spieltag, Sonntag 3.9.2023, 15:00, U Nisy
FC Slovan Liberec FC Slovan Liberec
0:2
(0:2)
AC Sparta PrahaAC Sparta Praha
FC Slovan Liberec: Vliegen – Prebsl (75. Penner), Chaluš, Pourzitidis – Mikula (C), Červ (75. Hudák), Doumbia, Žambůrek, Ghali (75. Preisler) – Kulenović (75. Rabušic), Tupta (90. Lehoczki)
AC Sparta Praha: Vindahl – Sörensen, Vitík, Krejčí ml. (C) – Pešek (46. Wiesner), Sadílek (83. Laci), Kairinen, Zelený – Kuchta (83. Sejk), Olatunji (59. Haraslín), Birmančević (90. Ševčík)
Tore: 69. und 77. Haraslín
GK: 44. Červ, 61. Prebsl, 66. Pourzitidis – 44. Zelený, 50. Olatunji
RK: 87. Pourzitidis
Publikum: 7627

Report


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Masea Naše pekárna
Medienpartner
Rengl Hattrick