FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Pardubice 4:1
Menu Mehr x x
27.02.2021

Haushohe Überlegenheit fein ausgespielt - 4:1 gegen Pardubice

Richard Walde
L i b e r e c - Wären wenigstens 5.000 Zuschauer im Stadion U Nisy gewesen - alle hätten dieses Spiel niemals vergessen. Konsequentes Pressing, feine Pässe und absolute Treffsicherheit. Allein nach der ersten halben Stunde stellt sich zwangsläufig die Frage, wie Pardubice das Hinspiel ungefährdet mit 3:0 gewinnen konnte. 3:0 - so stand es im Rückspiel schon nach 25 Minuten.
21. Spieltag, Samstag 27.2.2021, U Nisy
Liberec Liberec
4:1
(4:0)
PardubicePardubice
Liberec: Knobloch – Fukala, Jugas, Chaluš, Mikula – Karafiát (82. Cancola), M. Sadílek, Mara (68. Faško) – Pešek (82. Michal), Rabušic (56. Rondić), Mosquera (56. Nečas)
Pardubice: Boháč – Prosek (27. Petráň), Šejvl, Toml, Surzyn – Jeřábek (27. T. Čelůstka) – Tischler (46. Pfeifer), Hlavatý, Solil, D. Kostka (60. Cadu) – P. Černý (27. Huf)
Tore: 6. Sadílek, 13. Karafiát, 25. Karafiát, 45+2. Sadílek – 50. Huf
Gehaltener 11m: 41. Knobloch (LIB)
Schiedsrichter: O. Pechanec – P. Blažej, P. Caletka
GK: 39. Chaluš – 41. Surzyn, 72. Petráň, 80. Huf

Report

Ein feiner Schuss von Sadílek zu seinem ersten Ligator und ein Doppelpack von Karafiát ließen die Pardubicer Träume von einem erneuten Sieg gegen Slovan schon früh zerplatzen. Als Knobloch nach 40 Minuten auch noch einen stark geschossen Elfmeter hielt, war eine nahezu perfekte erste Halbzeit nahezu beendet. Nahezu - denn nach einem feinen Hacken-Pass von Pešek kann kurz vor dem Pausentee auch Sadílek seinen Doppelpack perfekt machen. 4:0 zur Halbzeit - das gab es in der Liberecer Ligageschichte noch nie.

Nach der Pause gelang Pardubice mit einer schönen Kombination der Anschlusstreffer, doch das half nichts mehr. Auf der Gegenseite wurden zahlreiche Chancen liegen gelassen. Selbst mit einem 6:1 hätten die Gäste zufrieden sein können. Doch es blieb bei drei Toten Unterschied und einem. 4:1 im Stadion U Nisy.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Ferona 1. jizerskohorská stavební
Medienpartner
Rengl Beat radio