FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Ostrava 0:0
Menu Mehr x x
10.10.2022

Kämperisches Unentschieden in Unterzahl - 0:0 gegen Ostrava

Richard Walde
L i b e r e c - Nach großer Überlegenheit in der Anfangsphase und vielen gefährlichen Torchancen sorgte der Platzverweis gegen Kapitän Theodor Gebre Selassie für einen Umbruch. Ab der 36. Minute wurde alles daran gesetzt, das eigene Tor sauber zu halten. Leider waren die nicht seltenen Offensivaktionen der Liberecer auch in Unterzahl nicht effektiver und so viel weder vorne noch hinten ein Tor.
11. Spieltag, Sonntag 9.10.2022, 16:00
Liberec Liberec
0:0
OstravaOstrava
Liberec: Vliegen - Mikula, Gebre Selassie (C), Talovjerov, Plechatý, Preisler (86. Fukala) - Valenta, Frýdek, Červ (57. Pourzitidis) - Matoušek (56. Prebsl), van Buren (90+2. Rabušic)
Ostrava: Laštůvka (C) - Ndefe, Frydrych, Lischka, Šehić - Cadu, Kuzmanović (67. Tetour), Kaloč, Plavšić - Almási, Klíma (67. Tijani)
GK: 39. Čvančara (Fitnesstrainer), 43. Matoušek, 50. Červ - 66. Cadu, 77. Kaloč, 81. Šehić, 90+1. Almási
RK: 36. Gebre Selassie

Report


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Truhlářstv Hajlek Staco Mattoni
Medienpartner
Liberecká drbna Rádio Impuls