FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Plzeň 0:1
Menu Mehr x x
21.03.2016

Keine Punkte im Topspiel - 0:1 gegen Plzen

Richard Walde
Mit keiner schlechten Leistung verabschieden sich die Liberecer in die Länderspielpause. Doch leider konnte Plzen an der Neiße gewinnen.
22. Spieltag, Sonntag 20.3.2016, 15:45, U Nisy
Liberec Liberec
0:1
(0:1)
PlzeňPlzeň
Liberec: Koubek – Coufal, Hovorka, Pokorný (C), Sýkora – Breite, Machuča (64. Folprecht) – Bartl, Shala (73. Rabušic), Bartošák (46. Jefremov) – Bakoš
Plzeň: Kozáčik – Matějů, Hejda (49. Baránek), Hubník (C), Limberský – Hořava, Hrošovský – Rajtoral (74. Petržela), Kolář (84. Holenda), Kovařík – Ďuriš
Tor: 24. Ďuriš GK36. Hovorka, 88. Rabušic - 35. Matějů, 67. Rajtoral, 78. Hořava, 88. Ďuriš

Report

Mit seinem Tor in der 22. Minute sichert Stürmer Doris drei Punkte gegen starke Liberecer. Jedoch mangelte es an Großchancen auf beiden Seiten und letztendlich auch an deren Verwertung.
Slavia konnte gegen Sparta allerdings auch keine Punkte gewinnen und somit stehen wir acht Spiele vor Schluss auf Platz 4, drei Punkte hinter Mlada Boleslav.

Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany Canis
Andere Partner
KEEN PJ Art
Medienpartner
Beat radio Kalendář Liberecka