FC Slovan Liberec | Spielbericht: Lech Posen - Liberec 1:3
Menu Mehr x x
01.07.2023

Richtig starke Leistung in Polen - 3:1-Sieg bei Lech Posen

Richard Walde
P o z n a n / L i b e r e c - Als Underdog reiste der FC Slovan Liberec zu einem Testspiel nach Posen, wo es am Sonnabend gegen Lech ging. Doch das Spiel gestaltete sich anders als erwartet. Unsere Mannschaft erarbeitete sich viele Chancen und zeigte viele gute Abschlüsse. Drei davon landeten im Tor, während die Hausherren nur einmal erfolgreich sein konnten.
Posen, Samstag 1.7.2023, 11:00, Nebenplatz des Stadion Miejski
Lech Posen Lech Posen
1:3
(1:0)
LiberecLiberec
Lech Posen: 1. Halbzeit: Bednarek - Pereira, Czerwiñski, Miliæ, Kuku³ka - Ba Loua, Murawski (C), Dziuba, Wilak - Amaral - Sobiech
2. Halbzeit: Mrozek - Borowski, Tomaszewski, Tudruj, Gurgul - Wolski, Dudek, Czeka³a, Pietrzak - Nadolski - Pac³awski
Liberec: Vliegen (46. Baèkovský) - Prebsl, Chaluš (60. Govaers), Pourzitidis - Ghali (46. Lehoczki), Doumbia (60. Lexa), Frýdek (46. Višinský), Varfolomejev (46. Polyák), Mikula (C) (60. Hudák) - Tupta (60. Rabušic), Kulenoviæ (46. Horský)
Tore: 56. Nadolski - 34. Chaluš, 72. Horský, 84. Rabušic

Report

In der 34. Minuten zeigten unsere Jungs, wie man kontert. Nach einer Faustabwehr von Torhüter Olivier Vliegen ging es schnell. Tupta leitete die Aktion ein, indem er zu Frýdek in den Strafraum passte. Er sah den noch freien Matej Chalus, der mit nach vorne geeilt war und dieser schoss den Ball aus idealer Position in Tor - 0:1.

Zehn Minuten nach der Pause glichen die Hausherren von Lech Posen zwar aus, doch der Spielstand hielt nicht lange stand. Filip Horský war es, der nach 72 Minuten das erneute Führungstor für Slovan schoss. Diesmal leitete Marios Pourzitidis mit einem schnellen Einwurf direkt neben der Eckfahne den Treffer ein. Rabušic passt auf Lexa, der auf Horský und sein platzierte Schuss ging vom Innenpfosten ins Tor - 1:2.

Für den Endstand sorgte Michael Rabušic selbst. Ein überraschend flach ausgeführter Freistoß landete direkt bei ihm und in weitere Folge im Netz. Auch hier hatte der Posener Torwart, wie schon bei den Treffern zuvor, nur wenig entgegenzusetzen - 1:3.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
ITADECO AGRO CS a.s.
Medienpartner
Beat radio Rádio Impuls