FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Zlín 1:0
Menu Mehr x x
14.11.2015

Sieg im Viertelfinal-Hinspiel gegen Zlin

FC Slovan Liberec
Während Sural, Koubek, Pavelka und Bartosak mit der Nationalmannschaft unterwegs sind, ging es heute gegen den Ligagegner aus Zlin im Pokal.
Der Sieger stand schon nach wenigen Sekunden fest.
MOL Cup Achtelfinale, Samstag 14.11.2015, 16:00, U Nisy
Liberec Liberec
1:0
(1:0)
ZlínZlín
Liberec: Hladký - Coufal, Švejdík, Mudra, Kerbr - Delarge (81. Jefremov), Sackey (18. Soungole), Machuča, Bartl - Bakoš (C), Rabušic (83. Luckassen)
Zlín: Dostál - Pazdera, Jugas, Malý (46. Hájek), Matějov (61. Holík) - Vukadinovič, Janíček, Živulič, Koreš - Železník (C), Jordan (72. Poznar)
Tore: 2. Bakoš (Elfmeter)
Schiedsrichter: Kocourek - Urban, Koval
Gelbe Karten: 28. Janíček, 80. Jugas

Report

Nachdem Rabusic schon in der ersten Spielminute im 16er gefoult wurde, trat Bakos zum Elfmeter an und verwandelte zum 1-0.
Weitere Tore fielen nicht. Das Rückspiel findet am 3.12. in Zlin statt, nur drei Tage nach dem Ligaspiel in Zlin.

Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská ŽOS Trnava, a.s. T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany
Andere Partner
Dům kultury FCC
Medienpartner
Hattrick Beat radio