FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Teplice 3:3
Menu Mehr x x
24.09.2023

Torspektakel ohne Sieger - 3:3 gegen Teplice

Richard Walde
L i b e r e c - Einen frühren 0:2-Rückstand konnte der FC Slovan Liberec noch vor der Pause drehen. Besonders anzumerken ist dabei das 3:2 durch ein Traumtor von Ivan Varfolomejev. Nach dem Seitenwechsel kassierte man den erneuten Ausgleich, bevor sich der FK Teplice selbst dezimierte. Aus den 20 Minuten Überzahl konnte allerdings kein Profit geschlagen werden.
9. Spieltag, Samstag 23.9.2023, 15:00, U Nisy
FC Slovan Liberec FC Slovan Liberec
3:3
(3:2)
FK TepliceFK Teplice
FC Slovan Liberec: Vliegen - Mikula (83. Preiler), Chaluš, Pourzitidis (83. Hudák) - Fukala, Doumbia, Varfolomejev (66. Okoh), Žambůrek, Ghali - Tupta (57. Višinský), Rabušic (C)(57. Kulenović)
FK Teplice: Grigar - Knapík, Chaloupek, Mićević - Radosta, Mareček (C), Havelka (71. Yasser), Hronek, Jukl - Vachoušek (56. Gning), Fila (81. Dramé)
Tore: 19. Chaloupek (ET), 27. Doumbia, 39. Varfolomejev - 9. Knapík, 11. Havelka, 51. Fila
GK: 85. Doumbia - 12. Mareček, 45. a 74. Hronek, 67. Jukl, 89. Yasser
RK: 74. Hronek
Publikum: 2327

Report


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Niosport SECO ZAHRADNÍ TRAKTORY
Medienpartner
rtm plus Hattrick