FC Slovan Liberec | Spielbericht: Slovácko - Liberec 1:0
Menu Mehr x x
12.04.2021

Unglückliche Niederlage gegen den 1. FC Slovacko

Frank Steinmeyer
Uherské Hradiště / Liberec – Am 25. Spieltag der FORTUNA:LIGA trat der FC Slovan Liberec einmal mehr die Reise nach Mähren an. Beim Mitbewerber auf einen der begehrten Startplätze im europäischen Wettbewerb gab es diesmal aber nichts Zählbares mit nach Hause zu nehmen.
26. Spieltag, Samstag 10.4.2021, Městský stadion Miroslava Valenty
Slovácko Slovácko
1:0
(0:0)
LiberecLiberec
Slovácko: Nemrava – Reinberk, Hofmann, Kadlec, Kalabiška – Havlík, L. Sadílek – Petržela (80. Tomič), Kohút (80. Šimko), Rezek (72. Divíšek) – Jurečka (90+1. Kubala)
Liberec: Knobloch – Koscelník, Jugas, Chaluš, M. Sadílek – Mara (69. Matoušek), Purzitidis – Pešek (69. Rondić), Faško (77. Karafiát), Mosquera (76. Nečas) – Rabušic
Tore: 65. Jurečka Gelbe Karten: 52. Hofmann, 90+3. Divíšek – 32. Chaluš Schiedsrichter: Marek – Kubr, Antoníček

Report

Unsere Mannschaft lieferte sich ein Duell auf Augenhöhe mit Slovacko. Torchancen gab es auf beiden Seiten. Der Pechvogel des Tages war Knobloch, als er Reinberk im Strafraum foulte. Den fälligen Elfmeter verwandelte Václav Jurečka zur Führung und zum gleichzeitigen Siegtreffer für die Heimmannschaft. Der Traum vom Weg nach Europa ist nach drei sieglosen Spielen in der Liga und dem Ausscheiden im MOL-Cup zur Zeit sehr weit weg. Alles weitere seht ihr im Video.

Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
NET-SYSTEM iQLANDIA
Medienpartner
Hattrick Liberecká drbna