FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Braga 0:1
Menu Mehr x x
21.09.2015

Unglückliche erste Niederlage - Braga siegt glücklich

Richard Walde
Der große Kampf blieb dieses Mal unbelohnt.
Gruppe F, Donnerstag 17.9.2015, 19:00, U Nisy
Liberec Liberec
0:1
(0:0)
BragaBraga
Liberec: Koubek - Coufal, Hovorka, Pokorný, Bartošák - Soungole (64. Sýkora), Pavelka - Bartl, Shala (64. Rabušic), Šural - Bakoš (75. Kerbr)
Braga: Matheus Magalhães – Baiano, Boly, Pinto, Djavan – Alan (75. Augusto), N. Vukèeviæ, Mauro, R. Silva – Crislan (62. Eduardo), Fonte (86. Ricardo Ferreira)
Tor: Rafa Silva
Gelbe Karten: 32. Soungole, 89. Šural, 90. Pavelka, 90. Kerbr - 58. Alan, 66. Vukèeviæ, 79. Mauro
Schiedsrichter: Pawson - Mullarkey, Brooks
Publikum: 8132

Report

Ein kurzer Rückblick zum Spiel am letzten Donnerstag.
Im fast ausverkauften Stadion an der Neiße traf der tschechische Pokalsieger auf den SC Braga, den letztjährigen Vierten der portugiesischen Liga.
Ein ausgeglichenes Spiel sahen Trainer und Fans, doch am Ende glückte den Gästen doch das Tor. Liberec war alles andere als chancenlos.
Als nächstes geht es am 1. Oktober nach Marseille.

Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany Canis
Andere Partner
Blesk taxi Fintex
Medienpartner
rtm plus RCL