FC Slovan Liberec | Spielbericht: Olomouc - Liberec 1:1
Menu Mehr x x
18.10.2015

Zwei verschenkte Punkte in Olomouc

Richard Walde
Beim Aufsteiger aus Olomouc kommen die Liberecer nicht über ein Unentschieden hinaus.
10. Spieltag, Samstag 17.10.2015, 17:00, Andruv Stadion
Olomouc Olomouc
1:1
(1:0)
LiberecLiberec
Olomouc: M. Buchta – Hála, Radaković, Hubník (17. Rajnoch), Vepřek – Petr (78. Navrátil), Ordoš "C", Cana, Moulis, Houska – Vašíček (62. Chorý)
Liberec: Koubek - Coufal, Švejdík, Pokorný, Kerbr (78. Mudra) - Pavelka "C", Folprecht - Jefremov, Shala (67. Bartl), Šural - Bakoš (85. Luckassen)
Tore: 21. Houska - 50. Kerbr
Gelbe Karten: 45. Rajnoch, 52. Hála, 66. Cana - 64. Shala, 79. Šural
Schiedsrichter:Paták - Mokrush, Ratajová
Synot Spieler des Spiels: David Houska - Milan Kerbr
Publikum: 3723

Report

Gegen den Aufsteiger aus Olomouc ging es vor dem Europa League Spiel am Donnerstag um wichtige Punkte zum Halten des dritten Tabellenplatzes. Nach einigen antastenden Versuchen zu einem Torerfolg zu kommen, zeigte Houska nach 21 Minuten wie es geht. Er schoss den Ball unerwartet für Koubek aufs Tor, so dass dieser ganz schön alt aussah - 1:0.
Kurz darauf hatte Olomouc eine 1000-prozentige Chance, doch das leere Tor wurde nicht getroffen.
In der Folge zeigte Slovan einige Offensiv-Bemühungen, doch wurde erst nach dem Seitenwechsel belohnt. Nach einer Ecke und einem Schuss von Kerbr konnte der Torwart den Ball erst hinter der Torlinie parieren und das Tor zählte zu Recht - 1:1.
In der Folge spielte nur noch Slovan, doch Bakos scheiterte am Pfosten, Sural am Torwart und Luckassen verstolperte seine Riesenchance. Am Ende kann man sogar noch von Glück reden, dass Olomouc kurz vor Abpfiff das Tor erneut nicht traf. So blieb es beim Unentschieden.

Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany Canis
Andere Partner
Kerda sport Aura Medical
Medienpartner
Kalendář Liberecka Liberecká drbna