FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Karviná 2:1
Menu Mehr x x
18.04.2022

Drei Punkte gegen das Team mit der roten Laterne - 2:1-Sieg gegen Karviná

Richard Walde
L i b e r e c - Nach dem frühen Rückstand rappelten sich die Spieler des FC Slovan Liberec auf und konnten noch vor der Pause durch einen Elfmeter von Michael Rabušic ausgleichen. In der zweiten Halbzeit war es dann Martin Koscelník, der mit einem Volley aus kurzer Distanz den Siegtreffer erzielen konnte.
29. Spieltag, Sonntag 17.4.2022, 17:00, U Nisy
FC Slovan Liberec FC Slovan Liberec
2:1
(1:1)
MFK KarvináMFK Karviná
FC Slovan Liberec: Vliegen - Koscelník, Gebre Selassie, Purzitidis, Mikula, Ghali (63. Júsuf)- Tiéhi, Havelka (80. Michal)- Frýdek (80. Stoch) - Rondić (72. Matoušek), Rabušic (63. Višinský)
MFK Karviná: Bajza - Mikuš, Buchta, Dramé, Šehić - Jursa, N'Diaye (73. Marco Túlio)- Zorvan (83. Chvěja), Qose (66. Sinyavskyi), Bartošák (83. Holík) - Papadopulos (66. Svoboda)
Tore: 32. Rabušic, 60. Koscelník - 12. Ndiaye
GK: 45. Ghali, 69. Gebre Selassie, 72. Havelka - 73. Svoboda
Schiedsrichter: J. Petřík - M. Leška, M. Vyhnanovský
Publikum: 1521

Report


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Canis Pivovar Svijany Nike
Andere Partner
Jizerské pekárny Geoprint
Medienpartner
Český rozhlas Liberec Liberecká drbna