FC Slovan Liberec | Spielbericht: Liberec - Teplice 1:2
Menu Mehr x x
13.05.2024

Niederlage bedeutet Saisonende - 1:2 gegen Teplice

Richard Walde
L i b e r e c - Im Rückspiel des Halbfinals der Gruppe um Europa hat sich der FK Teplice überraschend auch im Rückspiel gegen den FC Slovan Liberec durchsetzen können und ist eine Runde weiter.
Gruppe um Europa, HF, Sonntag 12.5.2024, 15:00, U Nisy
FC Slovan Liberec FC Slovan Liberec
1:2
(0:0)
FK TepliceFK Teplice
FC Slovan Liberec: Bačkovský - Mikula (C) (73. Tetour), Chaluš, Pourzitidis - Fukala (55. Horský), Žambůrek, Prebsl, Ghali (55. Preisler) - Višinský (86. Kok), Letenay (55. Rabušic), Tupta
FK Teplice: Ludha - Chaloupek, Knapík, Mičević - Švanda, Mareček (C) (90. Bednár), Kričfaluši, Labík (74. Beránek) - Trubač (65. Havelka) - Fila, Čerepkai (74. Tsykalo)
Tore: 82. Pourzitidis – 49. Trubač, 58. Mičević (Fila)
GK: 12. Višinský (LIB), 33. Prebsl (LIB), 78. Tetour (LIB) – 6. Fila (TEP), 28. Mičević (TEP), 55. Chaloupek (TEP)
Publikum: 3266

Report

Trotz deutlicher Überlegenheit in der ersten Halbzeit haben es die Spieler des FC Slovan Liberec nicht geschafft, das 0:2 aus dem Hinspiel gegen den FK Teplice zu drehen. Stattdessen gab es auch im Rückspiel eine Niederlage und damit ist die Saison der Liberecer beendet.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Kitl ČSOB
Medienpartner
rtm plus Beat radio