FC Slovan Liberec | Spielbericht: Slovácko - Liberec 2:0
Menu Mehr x x
22.04.2022

Slovan verliert durch zwei Elfmetertreffer 2:0

Frank Steinmeyer
U h e r s k é H r a d i š t ě / L i b e r e c – Am letzten Spieltag der Hauptrunde stand für den FC Slovan Liberec eine lange Auswärtsfahrt nach Uherské Hradiště an. Gegen den Tabellenvierten Slovácko wollte man ein positives Ergebnis zum Saisonende einfahren. Zwei Elfmetertore von Václav Jurečka vereitelten dieses Vorhaben trotz einer guten zweiten Halbzeit.
30. Spieltag, Mittwoch 20.4.2022, 18:00, Městský fotbalový stadion Miroslava Valenty
1.FC Slovácko 1.FC Slovácko
2:0
(1:0)
FC Slovan LiberecFC Slovan Liberec
1.FC Slovácko: Borek – Reinberk (82. Vecheta), Kadlec (C), Hofmann, Kalabiška – Daníček, Havlík – Petržela (66. Tomič), Jurečka (82. Ljovin), Holzer (66. Šimko) – Cicilia (90+3. Juroška)
FC Slovan Liberec: Vliegen - Koscelník, Gebre Selassie, Purzitidis, Mikula (C) - Havelka (80. Stoch), Michal - Matoušek (76. Tupta), Frýdek (59. Rondić), Višinský (59. Ghali) - Júsuf (59. Rabušic)
Tore: 40. und 62. Jurečka (jeweils Elfmeter)
Gelbe Karten: 54. Kalabiška, 86. Ljovin - 36. Michal, 39. Višinský, 57. Purzitidis
Schiedsrichter: Křepský - Bureš, Mikeska
Publikum: 3068

Report


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Canis Pivovar Svijany Nike
Andere Partner
Regmuss Niosport
Medienpartner
Hitrádio Contact Radio Blaník Liberec