FC Slovan Liberec | Aleš Nešický spricht mit uns im Interview über seinen allerersten Ligatreffer
Menu Mehr x x
13.11.2018

Aleš Nešický spricht mit uns im Interview über seinen allerersten Ligatreffer

Redaktion
Uherské Hradištì/Liberec – Mittelfeldspieler Aleš Nešický entschied das Spiel gegen Slovácko mit seinem Treffer in der 30. Spielminute. Es war sein erstes Tor für Slovan. Grund genug, uns mit ihm darüber zu unterhalten.

Gegen Slovácko hast Du Dein erstes Saisontor erzielt. Beschreib mal den Treffer.
Ich bekam einen Rückpass von Jakub Pešek zugespielt. Dann habe ich einfach mal draufgehalten und den Ball richtig gut getroffen. Ich bin sehr glücklich.

Habt ihr mehr Offensivdrang von Slovácko erwartet? Immerhin hatten sie letzte Woche Pøíbram 3:0 geschlagen.
Dazu kann ich eigentlich gar nichts sagen. Wir haben uns nur auf uns selber konzentriert und wollten unbedingt 3 Punkte mitnehmen. Schön, dass das geklappt hat.

Ist Eure größte Waffe derzeit die Verteidigung? Ihr seid seit 3 Spieltagen ohne Gegentreffer?
Ich würde sagen, ja. Wir können uns auf unsere Defensive jederzeit verlassen. Aber auch unser Angriff ist gut, wir müssten nur ein paar mehr Chancen verwerten. Es passt recht gut und ich hoffe, dass jetzt viele positive Ergebnisse folgen.

Was macht Euer Spiel erfolgreich?
Wir versuchen hoch zu pressen, den Gegner unter Druck zu setzen und schnell wieder in Ballbesitz zu kommen.

Was bedeutet das erste Ligator für Dich?
Sehr viel. Ich bin ja eigentlich ein Rechtsfuß, habe das Tor aber mit dem Linken erzielt. Ich habe in meiner Karriere auch schon ein paar Tore geschossen und es deshalb auch hier immer wieder probiert. Jetzt hat es im siebten Spiel endlich geklappt. Die Jungs haben mir auch gleich auf dem Platz gratuliert. Das macht mich sehr froh.

Wann wusstest Du, dass Du in der Startelf stehst?
Ich hatte vorher schon so einen Verdacht, aber der Trainer sagte es mir erst kurz vor dem Spiel. Ich bin froh, dass es dann so gut lief. Das Tor war noch das Sahnehäubchen.

Hast Du erwartet, dass Filip Nguyen den Elfmeter hält?
Ja, ich habe fest daran geglaubt. Er hat neulich ja schon einen gehalten und ich hoffe, er hält auch den nächsten.

Ganz billig wird der erste Treffer wohl nicht werden, oder?
Wahrscheinlich wird mich das ein bisschen was kosten. (lacht)

Feiert ihr das Tor und die 3 Punkte irgendwie?

Wir werden sehen. Die Rückfahrt ist lang, da gibt es bestimmt das ein oder andere Bier.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany
Andere Partner
Armex Energy Propamo
Medienpartner
Liberecká drbna Rengl