FC Slovan Liberec | Englische Woche in Tschechien - Slovan im Pokal-Viertelfinale zu Gast beim SK Slavia Prag
Menu Mehr x x
06.03.2018

Englische Woche in Tschechien - Slovan im Pokal-Viertelfinale zu Gast beim SK Slavia Prag

Clemens Geißer
In diesem Spiel liegt eine ganze Menge Brisanz, denn es geht nicht nur um den Einzug ins Halbfinale und die mögliche Chance auf Pokalgewinn samt Einzug in den Europapokal, sondern noch ein bisschen mehr. In der Winterpause bediente sich Slavia, mit finanzstarkem chinesischen Investor im Rücken, bei Slovan wie an der berühmten Selbstbedienungstheke und warb unter anderem Trainer Jindøich Trpišovský und Sportdirektor Jan Nezmar ab. Ein wenig Fußballfolklore gegen "Big Business" ist also auch im Spiel.

Im Stadion Eden wartet eine echte Bewährungsprobe auf die Mannschaft von David Holoubek. Slavia hat nominell noch vor Viktoria Pilsen und Stadtrivalen Sparta den stärksten Kader der Liga, hinzu kommt der Faktor Stadion. Durchschnittlich 11.000 Zuschauer strömen zu Ligaspielen in Tschechiens modernste Arena, was Ligabestwert bedeutet. Allerdings ist der Pokal in Tschechien bei den Fans ja weniger beliebt, womit die Hoffnung bleibt, dass die Slovan-Fans lauter sein werden.

In Form ist unser Team ja. Trotz des letztendlich enttäuschenden Resultats beim 2:2 gegen Karviná, legte Slovan eine gute, sehr engagierte Partie hin. Der 19-jährige Köstl zeigte eine solide Leistung bei seinem Debut auf der rechten Abwehrseite. Auch der erste Einsatz von TomᚠWiesner gelang. Seine technisch versierten Tempodribblings machten Lust auf mehr. Und wenn sich die Abwehr weniger fehleranfällig und Matìj Pulkrab ähnlich torgefährlich zeigt, steht einem Auswärtspokalerfolg nichts mehr im Wege. Zumal gewannen wir das Hinrunden-Spiel in der Liga an gleicher Stelle mit 2:1.

Anstoß der Partie ist am Mittwoch um 17:00 Uhr. Die Anfahrt erfolgt per Straßenbahn mit mehreren möglichen Linien bis zur Haltestelle "Slavia". Im TV könnt ihr das Spiel bei ÈT Sport verfolgen, falls ihr den Sender empfangen könnt.


General partner
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike
Partner
Penzion Eva Fehrer
Media Partner
Èeský rozhlas Liberec Rengl