FC Slovan Liberec | Slovan Liberec bindet drei Talente längerfristig
Menu Mehr x x
25.02.2021

Slovan Liberec bindet drei Talente längerfristig

Frank Steinmeyer
L i b e r e c – Der FC Slovan Liberec hat einen guten Schritt in die Planung der Vereinszukunft getan. Mit Jan Šulc und Michal Fukala verlängerten zwei junge Spieler ihre Verträge. Und Lukáš Pešl, ein 18jähriges Torwarttalent unterschrieb seinen ersten Profivertrag.

Šulc und Fukala dürften unter unserer Anhängerschaft bereits ein Begriff sein. So kam der 22-jährige Jan Šulc auf bisher 7 Einsätze in der ersten tschechischen Liga und konnte auch Erfahrungen in Znaim und bei unserem Ausbildungspartnerverein in Warnsdorf sammeln. Šulz hat bis 2023 unterschrieben.

Michal Fukala kommt auf bisher 37 Erstligaeinsätze und konnte damit trotz seiner erst 20 Jahre bereits einige Erfahrung im tschechischen Oberhaus sammeln. Die letzten Spiele gehörte er fast immer zur Startelf von Trainer Pavel Hoftych und wird uns hoffentlich in der Zukunft noch viel Freude bereiten. Mindestens für die nächsten drei Jahre aber, denn für diesen Zeitraum wurde der neue Vertrag unterzeichnet.

Lukáš Pešl hingegen kommt aus der eigenen Jugend und unterschrieb seinen ersten Profivertrag. Er kommt aus einer Familie mit sehr sportlichem Hintergrund. Vater Petr war erfolgreicher Volleyballer und spielte lange Zeit in Frankreich. Bekannter dürfte aber sein Cousin Ondøej Koláø sein. Auch er spielt auf der Torwartposition, auch er spielte hier in Liberec. Mittlerweile ist er die unangefochtene Nr. 1 bei Ligarivale und Dauermeister der letzten Jahre Slavia Prag. Ob Lukáš wegen seines Cousins Torwart wurde ist nicht bekannt. Er sagt allerdings, es sei sein Traum für Slovan Liberec zu spielen. Dabei wünschen wir ihm viel Erfolg!


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Gasservis Immergas
Medienpartner
Radio Blaník Liberec Liberecká drbna