FC Slovan Liberec | Taras geht, Ondøej kommt zurück - "Tausch" mit Slavia in der Defensive
Menu Mehr x x
06.01.2021

Taras geht, Ondøej kommt zurück - "Tausch" mit Slavia in der Defensive

Richard Walde
L i b e r e c / P r a h a - Mit Vizekapitän Taras Kacharaba verlieren wir eine der zentralen Stützen in der Defensive. Dafür kehrt Ondøej Karafiát per Leihe, erst einmal bis Saisonende, zu Slovan zurück.

Der schnellfüßige ukraninische Verteidiger bestritt 81 Ligaspiele für Slovan, in denen er drei Tore und zwei Vorlagen beitrug, nachdem er auch in der Europa League getroffen hatte. Taras Kaèaraba trug Anfang 2018 erstmals das Trikot unseres Teams, als er im Rahmen einer Leihe von Shakhtar Donetsk kam.

Slovan verwandelte sein vorübergehendes Engagement schließlich in einen dauerhaften Transfer im Juli 2019, als der ukrainische Defensivspieler einen neuen Vertrag für drei Jahre unterzeichnete. In der aktuellen Saison der FORTUNA:LIGA stand der 25-jährige Verteidiger zehn Spiele von Beginn an auf dem Rasen. Gegen Slovácko traf er doppelt und holte sich später die Rote Karte.

Vor Beginn der Rückrunde flog er nicht mit dem Team in die Türkei. Nun steht fest, dass er zu Slavia für sechs Monate verliehen wird und eine Option für eine Festverpflichtung besteht.

Dafür kehrt der in Liberec bekannte Verteidiger Ondøej Karafiát von Slavia zurück, der bereits 109 Spiele für Slovan bestritten hatte - ebenfalls per Leihe.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská ŽOS Trnava, a.s. T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany
Andere Partner
Vavruška Hanke Fehrer
Medienpartner
Hattrick RCL