FC Slovan Liberec | Unser Weg in die Europa Conference League
Menu Mehr x x
30.04.2024

Unser Weg in die Europa Conference League

Richard Walde
L i b e r e c - Nach dem 30. Spieltag der FORTUNA:LIGA hat der FC Slovan Liberec den siebten Tabellenplatz belegt. Das heißt, dass sich das Team von Trainer Luboš Kozel das Finale der Liga in der Gruppe um Europa absolviert. Wir erklären euch, wie wir es schaffen können, nächste Saison international zu spielen.

Im Halbfinale der Gruppe um Europa treffen wir in zwei Spielen auf den Zehntplatzierten der Tabelle, den FK Teplice. Das Hinspiel findet auswärts statt. Sollten sich unsere Jungs durchsetzen, geht es im Finale gegen den Sieger des Duells zwischen dem SK Sigma Olomouc und FC Hradec Králové. Hier wird wieder ein Sieger in Hin- und Rückspiel bestimmt, wobei wir garantiert das Rückspiel im heimischen Stadion U Nisy absolvieren würden.

Gelingt dem FC Slovan auch hier ein Weiterkommen, steigt ein entscheidendes Spiel um die Teilnahme an der Qualifikation auswärts beim Fünfplatzierten der Meistergruppe. Die möglichen Gegner hierfür sind der FC Baník Ostrava, der FK Mladá Boleslav und der 1.FC Slovácko.

Termine im Überblick

05.05., 15.00 Uhr - Teplice vs. Slovan
12.05., 15.00 Uhr - Slovan vs. Teplice

Bei Weiterkommen gegen Teplice

19.05., 15.00 Uhr - Olomouc/Hradec Králové vs. Slovan
25.05., 18.00 Uhr - Slovan vs. Olomouc/Hradec Králové

Bei Weiterkommen gegen Olomouc oder Hradec Králové

31.05., 18.00 Uhr - Ostrava/Ml. Boleslav/Slovácko vs. Slovan


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Pregis Canis Pivovar Svijany
Andere Partner
Procentrum Fehrer
Medienpartner
Radio Blaník Liberec Náš region