FC Slovan Liberec | Die aktuellen (Transfer)-Neuigkeiten
Menu Mehr x x
10.06.2018

Die aktuellen (Transfer)-Neuigkeiten

FC Slovan Liberec
Wer verlässt Slovan? Wer kommt an die Neiße? Wie heißt der neue Trainer und gegen wen spielen wir im Trainingslager in Österreich? Fragen über Fragen, die wir euch hier nach und nach beantworten können.

Trainer und Sportdirektor vorgestellt

Hier geht´s zum Artikel.

Rückkehr von Hovorka?

Das Portal fotbal.idnes.cz mutmaßt im Interview mit Klubchef Kleibl, dass für den wechselwilligen Coufal Hovorka zurück nach Liberec kehren könnte. Im Gespräch wurde dies durch Kleibl weder bestätigt, noch entschieden dementiert.

Vorstellung des neuen sportlichen Leiters am Mittwoch

In einem Interview mit fotbal.idnes.cz sprach Klubchef Kleibl davon, dass am Mittwoch, den 06.06., ein neuer sportlicher Leiter vorgestellt wird. Außerdem stünde der Verein in der Endphase der Verhandlungen mit potentiellen neuen Trainern. Laut dem Portal gilt Zsolt Hornyák als der sicherste Kandidat, bekam aber von Kleibl keine definitive Aussage zum Namen des neuen Trainers.

Kommt doch Jaroslav Šilhavý zurück auf die Slovan-Bank?

Während Látal anscheinend schon abgelehnt hat, den Neißeclub zu übernehmen, kursieren nun Gerüchte über eine Rückkehr vom Meistertrainer. Das berichtet das Portal Smag.cz. Nach seinem Vertragsende bei Slavia steht Šilhavý auf jeden Fall ohne Verein da.

Vladimir Coufal will in die Hauptstadt

Unser Kapitän steht wohl kurz vor dem Absprung, heißt es auf isport.blesk.cz. Zuerst stand laut dem Portal kurz vor einer Unterschrift bei Sparta, jetzt soll er aber bei Slavia anheuert wollen. Nezmar und Co. möchten den 25-jährigen Außenverteidiger wohl unbedingt verpflichten. Für den FC Slovan würde das in jedem Fall eine hohe Ablöse bedeuten.

David Holoubek geht in die Slowakei

Der ehemalige Slovan-Trainer wird in der kommenden Saison den MFK Ruzomberok trainieren, berichtet isport.blesk.cz. Er unterschrieb einen Vertrag für zwei Jahre beim sechsten der slowakischen Liga der vergangenen Saison. Für den 30-Jährigen ist das sein zweiter Verein als Cheftrainer.

Wer wird neuer Slovan-Trainer?

Zwei Kandidaten kursieren in den Gerüchteküchen der tschechischen Sportportale. Radoslav Látal oder Zsolt Hornyák soll der neue Trainer heißen. Letztgenannter soll favorisiert sein. Hornyák trainierte zuletzt den russischen Verein Luch-Energia Vladivostok. Ob es zu einem Vertragsabschluss dem FC Slovan kommt, erfahrt ihr bei uns.

Pulkrab und Wiesner spielten gegen Österreichs U21

Die tschechischen Junioren absolvierten in Österreich zwei Testspiele gegen das Alpenland. Dabei gab es zwei Siege zu bejubeln (3:0 und 3:2). Im ersten Spiel erziehle Pulkrab die Führung und Wiesner wurde eingewechselt. Beim zweiten Aufeinandertreffer durfte Wiesner von Beginn ran und Pulkrab kam von der Bank.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
Pražská plynárenská JUTA T-Mobile Renomia Nike Pivovar Svijany
Andere Partner
Avej Vending MSV
Medienpartner
Èeský rozhlas Liberec Liberecká drbna