FC Slovan Liberec | Unsere Testspielgegner 3/4: Metalist Charkiw
Menu Mehr x x
22.01.2022

Unsere Testspielgegner 3/4:
Metalist Charkiw

Clemens Geißer
A n t a l y a / L i b e r e c - Am Sonntag absolviert der FC Slovan Liberec ein Testspiel gegen Metalist Charkiw aus der Ukraine. Wir stellen euch diesen und auch die anderen drei internationalen Gegner in der Wintervorbereitung vor.

Der Klub aus der ukrainischen Millionenstadt im Nordosten des Landes ist in der Bevölkerung sehr beliebt. Obwohl Metalist nur in der zweiten Liga spielt, kommen im Schnitt über 25.000 Zuschauer zu den Heimspielen. Damit ist der Andrang etwa dreimal so hoch wie bei Rekordmeister Dynamo Kiew - wohlgemerkt in der ersten Liga. Da kommt die Frage auf, wie solch ein Verein nur Zweitligist sein kann?

Es hat mit den Wirren um den Konflikt in der Ost-Ukraine zu tun. Charkow liegt aber nicht etwa in der Konfliktzone. Doch der damalige Präsident verließ bei Ausbruch der Feindseligkeiten in einer Nacht- und Nebelaktion das Land und flüchtete nach Russland. Die Folge waren ausbleibende Gehälter, Insolvenz und schließlich die Vereinsauflösung.

Nach fünf Jahren erfolgte die Neugründung und nun befindet sich Metalist wieder auf dem Weg nach oben. Nach 20 Spieltagen sind die Blau-Gelben souveräner Tabellenführer mit 9 Punkten Vorsprung, der Aufstieg scheint also nur noch Formsache zu sein. Geld ist scheinbar auch wieder vorhanden. Jüngst wurde der Brasilianer Paulinho Bóia für 1,6 Mio € vom FC Sao Paulo verpflichtet.

Unser Testspiel gegen den sowjetischen Pokalsieger von 1988 wird auf dem vereinseigenen Youtube-Kanal gestreamt. Alle Informationen dazu erhaltet ihr am Spieltag über unsere Sozialen Kanäle.


Hauptsponsor
Preciosa
Hauptpartner
T-Mobile Renomia AUTO KP Plus Canis Pivovar Svijany Nike
Andere Partner
Elektroservis DPMLJ
Medienpartner
Rádio Impuls Náš region